Heute schon Geschichte geschrieben?

  • Januar 2021

    Kreis Schleswig-Flensburg wird Teil des Bündnisses

    Einrichtung eines Ostküsten-Büros in Schleswig.

  • Mitte 2020

    Neue Bündnispartner

    Die Mürwiker Flensburg treten dem „Nordfriesischen Bündnis für bezahlbaren Wohnraum“ bei.

    Mitte 2020

  • Juni 2020

    Kreistag bewilligt Verlängerung und Zuschüsse

    Verlängerung des Projektes durch den Kreistag unbefristet über 2020 hinaus mit Erhöhung der freiwilligen Zuschüsse auf 200.000 €.

  • Oktober 2019

    Ein neuer Name

    Umbenennung der ECKPFEILER NF gGmbH in WohnECK NF gGmbH – SozialeWohnraumLösungen

    Oktober 2019

  • September 2019

    Kreistag beschließt Bündnis

    Beschluss des Kreistages zum „Bündnis für bezahlbaren Wohnraum“.

  • Seit Juli 2019

    Neue Räumlichkeiten

    Ansässig im Kreishaus Nordfriesland.

    Seit Juli 2019

  • März 2019

    Start

    Aufnahme der operativen Tätigkeit.

  • 14.12.2018

    Kreistag unterstützt Pilotprojekt

    Entscheidung des Kreistags, die ECKPFEILER NF gGmbH im Rahmen der Ausgleichs- und Ergänzungsfunktion für die Pilotphase von 2 Jahren zu unterstützen.

    14.12.2018

  • Ab Herbst 2017

    Es kommt Bewegung in die Sache

    Gespräch mit dem Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein. Antrag auf Fördermittel bei dem Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein. Fortlaufende Gespräche mit Landrat, Politik, kommunaler Verwaltung und der Wohnungswirtschaft, um für das Projekt zu werben. Erweiterung der Zielgruppe auf alle Personen, die einen erschwerten Zugang zum Wohnungsmarkt haben.

  • 2014

    Eine Idee wird geboren

    Nach gemeinsamem Gespräch zwischen Leistungsträger, Leistungserbringer unter Mitwirkung eines Rechtsanwalts und eines Steuerberaters entsteht die Idee, eine eigenständige gGmbH zu gründen, die sich des Themas „Soziales Wohnen“ annimmt. Es folgt eine Phase der Entwicklung der Projektkonzeption und die Abklärung einer möglichen Förderung, z.B. durch das Sozialministerium des Landes Schleswig-Holstein.

    2014

  • 2013/2014

    Wohnen ist ein Grundrecht

    Im Rahmen des Projekts „ Sozialraumorientierung in der Eingliederungshilfe Erwachsene im Kreis Nordfriesland“ erste Gespräche zwischen beteiligten Trägern zum Thema Wohnen. Schon damals war die Situation auf dem Wohnungsmarkt für Menschen mit Behinderung bereits sehr angespannt.